Gefüllte Aubergine

Diese Rezept möchte ich euch unbedingt für und während der Herbst- und Wintersaison ans Herz legen. Es ist nicht nur besonders günstig, sondern auch passend für kalte und regnerische Tage 🙂

Gefüllte Aubergine
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 Personen 45 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 45 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Gefüllte Aubergine
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 Personen 45 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 45 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Reis kochen und den Ofen vorheizen (Umluft: 180° Celsius, Gas 4-5)
  2. Auberginen halbieren (Den Strunk dran lassen)
  3. Das Fruchtfleisch vorsichtig herauslösen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel beiseite legen.
  4. Die Auberginen-Hälften für 10 Minuten in den Ofen schieben
  5. In dieser Zeit Zwiebeln und Knoblauch würfeln
  6. Die Dose mit den geschälten Tomaten öffnen und in eine Schüssel geben. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden
  7. Auberginen aus dem Ofen holen
  8. Nun eine beschichtete Pfanne vorheizen und in die heiße Pfanne (ohne Öl!) die Auberginen-Würfel geben
  9. Wenn die Würfel leicht geröstet aussehen, die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben. Wenn die Zwiebeln glasig werden, die Tomatenstücke (mit Sauce) zufügen.
  10. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  11. Kurz köcheln lassen und mit Balsamico ablöschen
  12. Nun den Reis dazu geben und gut unterrühren
  13. Zum Schluss noch Salz, Pfeffer, Zucker und die Kräuter zugeben und für zwei Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen
  14. Nun die Auberginen-Hälften mit dem Tomaten-Reis-Gemisch füllen
  15. Schafskäse drüber streuen und für 30 Minuten in den Ofen schieben (Umluft: 180° Celsius, Gas 4-5)
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Food Fox

Add Your Comment