Vegane Brownies

Vegane Brownies
Rezept drucken
Ihr wollt Backen und habt keine Eier? Mit diesem Rezept zaubert ihr schnell und günstig eine super Kaffee Beilage auf den Tisch. Nicht nur für Veganer ein Genuss.
Portionen Vorbereitung
20 Stück 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
20 Stück 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Vegane Brownies
Rezept drucken
Ihr wollt Backen und habt keine Eier? Mit diesem Rezept zaubert ihr schnell und günstig eine super Kaffee Beilage auf den Tisch. Nicht nur für Veganer ein Genuss.
Portionen Vorbereitung
20 Stück 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
20 Stück 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Hauptzutaten
Mögliche Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Backofen auf 180° C vorheizen (Gas Stufe 3-4) Ich nehme Umluft; Ober- und Unterhitze geht natürlich auch
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ca. 2 Minuten mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe vermischen.
  3. Wer möchte kann noch die Schokosplitter oder gehobelte Schokolade dazu geben
  4. Nun auf mittlerer Stufe so lange verrühren, bis der Teig geschmeidig aussieht.
  5. Backpapier auf ein Backblech legen.
  6. Den Teig auf das Backblech geben und verteilen.
  7. Je nach Geschmack oder Wunsch noch mit Walnüssen oder Erdnussbutter garnieren.
  8. Nun für etwa 30 Minuten bei 180° C backen. Guckt nach 20 Minuten mal mit dem Stäbchen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Food Fox

Add Your Comment